Erasmus+

Seit mehreren Jahren engagiert sich die Herderschule über das Erasmus+ Programm im Bereich der europäischen Projektarbeit. So fanden in den Jahren 2019-2022 das englischsprachige Projekt „Integrated Learning Challenges“ mit Partnerschulen in Rumänien, Griechenland, Bulgarien, Spanien und der Slowakei und in den Jahren 2020-2022 das französischsprachige Projekt XY mit Partnerschulen in Frankreich und Rumänen statt. Hier finden Sie einige Eindrücke der länderübergreifenden Zusammenarbeit:

Neben den Austauschfahrten in die Partnerländer wird in diesen Projekten viel digital über die europäische Plattform eTwinning gearbeitet. Für das Projekt „Integrated Learning Challenges“ hat die Herderschule das eTwinning Qualitätssiegel erhalten.