Pilotprojekt des Landkreises Gießen zur freiwilligen Testung aller Schülerinnen und Schüler ab der Stufe 5

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,

im Rahmen eines Pilotprojektes möchte der Landkreis Gießen allen Schülerinnen und Schülern ab der Jahrgangsstufe 5 eine freiwillige und im Rahmen der Anwesenheit in der Schule wöchentliche PoC-Schnelltestung auf Vorliegen einer Covid-19-Infektion ermöglichen. Das Projekt ist zunächst bis zu den Osterferien befristet.

Füllen Sie bitte als Eltern bzw. als volljährige Schülerinnen und Schüler – insofern Sie von diesem Angebot Gebrauch machen möchten – die beigefügte Einverständniserklärung aus und lassen Sie diese nach Möglichkeit umgehend und in elektronischer Form den jeweiligen Klassenleitungen bzw. den Tutorinnen und Tutoren per E-Mail zukommen. Die Einverständniserklärung gilt für den gesamten Testzeitraum und kann selbstverständlich jederzeit widerrufen werden.

Beachtet und beachten Sie ebenso unbedingt das beigefügte Merkblatt des Gesundheitsamts.

Die Testungen werden voraussichtlich immer mittwochs durchgeführt.

Mit freundlichen Grüßen

Stefan Tross
Schulleiter

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen