Informationen zur Schul- und Unterrichtsorganisation ab dem 12. Mai 2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,

aufgrund der positiven Entwicklung der Inzidenzwerte im Landkreis Gießen findet ab Mittwoch, dem 12. Mai 2021, wieder Präsenzunterricht für die Stufen 5 bis 11 im Wechselmodell statt. Bitte beachtet und beachten Sie hierzu die unten angefügten Regelungen zur Wiederaufnahme des Schul- und Unterrichtsbetriebs.

Ich freue mich ausdrücklich alle Schülerinnen und Schüler wieder an der Herderschule begrüßen zu können und hoffe sowohl auf eine günstige Entwicklung der pandemischen Lage als auch auf eine kontinuierliche Fortführung des Präsenzunterrichts bis zu den Sommerferien.

Mit freundlichen Grüßen

Stefan Tross

Schulleiter

Durch die kontinuierliche Unterschreitung des kreisbezogenen Inzidenzwerts von 165 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner dürfen gemäß Infektionsschutzgesetzes auch die Schülerinnen und Schüler der Stufen 5 bis 11 ab dem 12. Mai 2021 wieder am Präsenzunterricht in Form des Wechselmodells teilnehmen. Insgesamt ergeben sich basierend auf den derzeitigen Vorgaben daher bis auf Weiteres die nachfolgend beschriebenen Veränderungen im Hinblick auf die Schul- und Unterrichtsorganisation:

Testpflicht

Seit dem 19. April 2021 ist ein negativer Covid-19-Test verpflichtende Grundlage für die Teilnahme am Präsenzunterricht und der Notbetreuung. Entsprechende Informationen hierzu können dem beigefügten Schreiben zum Nachweis der Testpflicht und zur Durchführung der Antigen-Selbsttests in der Schule entnommen werden.

Stufe 05 bis 11 | Unterrichtsorganisation

Die im bisherigen Verlauf des Schuljahres getroffene Einteilung der A- bzw. B-Gruppen bleibt auch weiterhin bestehen. Vorgenommene Änderungen wurden den Betroffenen individuell kommuniziert. Die aktualisierten Listen gehen den Schülerinnen und Schülern sowie den Lehrkräften vor Schulbeginn rechtzeitig durch die Organisation zu. Wie gewohnt wird die Unterrichtszeit in A-Wochen und B-Wochen gegliedert, wodurch sich basierend auf den vorgenommenen Einteilungen ein wöchentlicher Wechsel zwischen Präsenz- und Distanzunterricht ergibt.

In der Distanzwoche bearbeiten die Schülerinnen und Schüler die während der Präsenzwoche gestellten oder über IServ kommunizierten Arbeitsaufträge. Aufgrund der kontinuierlichen Unterrichtsverpflichtung der betroffenen Lehrkräfte kann die Durchführung zusätzlicher Videokonferenzen nicht erwartet werden. Parallele Videoübertragung von Unterricht ist aber im Rahmen der rechtlichen Vorgaben und unter Berücksichtigung der zur Verfügung stehenden Internetanbindung möglich.

Stufen 12 | Unterrichtsorganisation

Die Lerngruppen der Stufe 12 werden weiterhin in Präsenz unterrichtet. Kurse mit mehr als 15 Schülerinnen und Schüler werden geteilt und in zwei nebeneinanderliegenden Unterrichtssälen unterrichtet. Die vorgenommene Aufteilung ist dauerhaft beizubehalten und zu dokumentieren.

Die Klausuren in der Stufe 12 finden nach Plan statt. Für Lerngruppen, die auf Grund der Kursgröße aufgeteilt sind, steht jeweils eine zweite Aufsichtsperson zur Verfügung.

Einzelstunden in geteilten Lerngruppen können auf Wunsch der Lehrkraft im Distanzunterricht stattfinden. Gleiches gilt ab der 7. Stunde ebenfalls für Einzelstunden in nicht-geteilten Lerngruppen.

Stufe 5 -11 | Leistungsmessung und -beurteilung

Am jeweils ersten Präsenztag (Gruppe A am 12. Mai 2021 bzw. Gruppe B am 17. Mai 2021) finden grundsätzlich keine Klassenarbeiten oder Lernkontrollen statt.

Die noch ausstehenden Klassenarbeiten der Gruppe B der Stufen 5 und 6 werden am Freitag, dem 21. Mai 2021, geschrieben. Die genaue Terminfestlegung wird zeitnah über die Organisation an die betroffenen Schülerinnen und Schüler kommuniziert.

Weitere Leitlinien zur Leistungsmessung im Schuljahr 2021 befinden sich derzeit durch das Hessische Kultusministerium in der abschließenden Erarbeitung. Mit einer Veröffentlichung ist im Verlauf dieser Woche zu rechnen. Eine klare Regelung zum weiteren Umgang mit den Klassenarbeiten und Lernkontrollen ist erst nach Bekanntgabe dieser Rechtsgrundlage möglich. Bis dahin gilt, dass Ersatzleistungen, die bereits begonnen bzw. angekündigt wurden, auch weiterhin anzufertigen und fristgerecht abzugeben sind.

Hygienemaßnahmen

Die Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen sind dazu verpflichtet, auf dem gesamten Schulgelände sowohl innerhalb als auch außerhalb des Präsenzunterrichtes eine Mund-Nasen-Bedeckung – nach Möglichkeit eine medizinische Maske (OP- bzw. FFP2-Maske) – zu tragen.

Diese kann, wie gewohnt, zur Einnahme von Speisen und Getränken abgenommen werden, wobei im entsprechenden Fall unbedingt ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten ist.

Auf notwendige Maskenpausen – im Freien und unter konsequenter Einhaltung der Abstandsregeln – sowie das mindestens tägliche Wechseln der Masken ist zu achten. Da ein regelmäßiger Luftaustausch eine wesentliche Maßnahme zur Verhinderung einer Infektion ist, müssen genutzte Räume auch weiterhin intensiv gelüftet werden. Alle 20 Minuten ist eine Stoßlüftung bzw. Querlüftung durch vollständig geöffnete Fenster über die Dauer von 3 bis 5 Minuten vorzunehmen.

Es gelten die bekannt gegebenen Pausenregelungen. Auch die Vorgaben bezüglich der Nutzung der Mensa und des Infobereichs sowie alle weiteren bisher kommunizierten Hygienemaßnahmen sind nach wie vor konsequent einzuhalten.

Ganztagsbetreuung und Arbeitsgemeinschaften

Die Arbeitsgemeinschaften bleiben zunächst ausgesetzt. Das erweiterte Betreuungsangebot, die allgemeine Hausaufgabenbetreuung und die Förderkurse finden ab Montag, dem 17. Mai 2021, in konstanten Gruppen statt.

Mensa und Kiosk

Der Betrieb von Mensa und Kiosk wird ab dem kommenden Montag, dem 17. Mai 2021, unter Einhaltung der Hygieneregeln wieder aufgenommen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen