Willkommen an Bord – Die Crew der Herderschule Gießen begrüßt die neuen Passagiere!

Aufgenommen wurden in diesem Jahr 138 Kinder (64 Mädchen und 74 Jungen) die meisten aus dem Kreisgebiet, wobei das Kind mit der weitesten Anfahrt aus der Nähe von Wölfersheim kommt.
Die Bühne in maritimes Blau gehalten, ein Elternchor mit dem Lied „Eine Seefahrt, die ist lustig“ und zum Ausklang ein Medley aus dem Film „Fluch der Karibik“: In diesem Jahr stand die Begrüßungsfeier ganz unter dem Zeichen der Seefahrt. Das Ziel der Reise, das Abitur, werden die neuen SchülerInnen erst 2028 erreichen, bis dahin dürfte auch stürmische See zu erwarten sein und die eine oder andere Flaute wird durchgestanden werden müssen, aber auch ohne besondere Ermahnung durch die Begrüßenden dürfte klar sein, dass hier nicht zu einer Kreuzfahrt eingeladen wird, zumal einige der neuen Schülerinnen und Schüler schon im Vorfeld „Schnupper-Schüler“ der Herderschule waren. Denn wie in jedem Jahr ermöglichte die Herderschule Gießen im Rahmen der AGs „Fit im Gymnasium für Deutsch“ und „Englisch 4er-AG“ von April bis Juni interessierten Viertklässlern sich auszuprobieren, um so einen leichteren Umstieg zu finden. Von dieser Möglichkeit haben 29 bzw. 48 Kinder, also fast die Hälfte der aufgenommenen Schülerinnen und Schüler Gebrauch gemacht. Auch für das nächste Schuljahr wird es diese Möglichkeit wieder geben. Die Kurse werden voraussichtlich von April bis Juni gehen, die Anmeldung dazu wird ab Februar möglich sein.

Informationen zur Neuaufnahme in die Jahrgangsstufe 5 am 02.11. und 07.12.2019

Informationen zum Übergang in die Stufe 5

« 1 von 17 »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen