Venezianische Masken

Diese venezianischen Masken entstanden in der 6. Klasse und in einem GK 13.
Es wurden Gipsabdrücke von den Schülern gemacht. Diese wurden abkassiert, diese wiederum mit Stoff verkleidet und verziert.
Im GK 13 wurden die Masken nur von einigen Schülern neben dem regulären Unterricht hergestellt.
M. Kersken

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen