¡Vamos a leer! – Sieger im Vorlesewettbewerb Spanisch gekürt

In diesem Jahr fand zum ersten Mal ein Vorlesewettbewerb im Fach Spanisch an der Herderschule Gießen statt. Bereits im Vorfeld wurde in den Kursen viel gelesen, das R gerollt und die Aussprache generell verfeinert.  Die jeweils besten Leserinnen und Leser aus jedem Kurs wurden gekürt und stellten sich anschließend der größeren Herausforderung mit der Konkurrenz aus dem gleichen Jahrgang.

Die Jury, bestehend aus Frau Lopez-Jansen und Frau Schwarz, prüfte die Schülerinnen und Schüler auf Herz und Nieren und wählte den/die Jahrgangssbeste/n aus.

Unsere Sieger sind:

Klasse 7: Emily Thiessen, Klasse 8: Katharina Händel, Klasse 9: Marco Wotka, Klasse 10: Laura Iancovescu

Weiter geht es nun im März in der Adolf-Reichwein-Schule Pohlheim, wo sich unsere Gewinner mit den Besten aus anderen Gießener Schulen messen werden und so die Vorlesesieger der Stadt gekürt werden.