Tag der offenen Tür 2018

Das Ende des ersten Halbjahres ist traditionell die Zeit der Projektwoche an der Herderschule. Für die Zeit von Dienstag bis Freitag können sich die Schülerinnen und Schüler in ein vielfältiges Angebot an Projekten einwählen, deren Ergebnisse schließlich am vergangenen Tag der offenen Tür präsentiert wurden.

Anders als im normalen Schulalltag konnten die Projektteilnehmer über Tage in ein Thema eintauchen, forschen, handwerkeln und ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Im Projekt “Verwandlung” nähten sich die Schülerinnen und Schüler regelrecht eine neue Identität, der “Grundkurs Miniaturbemalung” bevölkerte fantastische Landschaften. Bau und Programmierung von Robotern standen im Fokus von „Lego – Mindstorms“, während andere Schüler Detektivgeschichten schrieben, Erstrettung trainierten oder sich mit Fitness und Ernährung beschäftigten.

Auf der Bühne in der Mensa waren eine vielfältige Modenschau des Projekts “Verwandlung” sowie engagierte Darbietungen aus dem Projekt “Rap, Beatbox, Body Percussion und Hip Hop Dance” zu bestaunen und unterschiedlichste kulinarische Angebote wie Würstchen, Kuchen, Crêpes und die leckeren Suppen des Projekts “Suppenküche” hielten die Gäste bei bester Laune.

« 1 von 107 »

 

 

 

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen