Schwedische Lehrer besuchten Herderschule

Pünktlich zum Pi-Tag, dem inoffiziellen Feiertag zu Ehren der mathematischen Kreiszahl Pi, besuchten sieben Mathematiklehrer der Marina Läroverket Schule in Stockholm (Schweden) die Herderschule.

Ziel ihrer langen Reise war eine Fortbildungsveranstaltung durch den Staat Schweden, der es Lehrern ermöglicht im europäischen Ausland Erfahrungen an Schulen zu sammeln und damit ein Blick über den eigenen Tellerrand zu werfen. Dazu hospitierte eine Teil der Gruppe im Mathematikunterricht der 9. Klasse von Herrn Stoy während der andere Teil von Herrn Guckes durch die Schule geführt und über das Schulsystem informiert wurde. Die Gäste äußerten sich äußerst beeindruckt von der für schwedische Verhältnisse sehr großen Schülerzahl sowie der umfangreichen Ausstattung der naturwissenschaftlichen Sammlungen und Fachräume. Überrascht wirkten sie beim Betreten des Ersatzlehrerzimmers und erklärten, dass sich in Schweden stets nur zwei Kollegen ein eigenes, komplett eingerichtetes Büro teilen und dadurch so gut wie nie zu Hause arbeiten müssten. Ebenso stünde jedem Schüler und  jeder Schüler ein eigener Laptop bzw. Tablet Computer für unterrichtliche Zwecke zur Verfügung. Inhaltlich stellten die schwedischen Lehrer nach dem Vergleich der Lehrpläne und den Unterrichtshospitationen die unterschiedliche Lehr- und Lerngeschwindigkeit zwischen beiden Schulen fest. So bearbeiten die Herderschüler in der 9. Klasse bereits den Stoff, den die Schüler der Marina Läroverket erst in Klasse 10 bzw. 11 lernen.Nach einem gemeinsamen Mittagessen in der Mensa verabschiedete sich die skandinavische Delegation beim stellvertretenden Schulleiters Herrn Tross und bedankte sich bei allen Beteiligten mit der Einladung, gerne auch die schwedische Schule in Stockholm zu besuchen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen