Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Dieser traditionsreiche bundesweite Wettbewerb wird von der Stiftung Bildung & Begabung getragen und durch die Kultusministerkonferenz der Länder sowie das Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung gefördert. Seit Jahren nehmen sprachenbegeisterte Schüler*innen der Herderschule mit großem Erfolg daran teil – Landessieger- und Bundessieger*innen kommen fast jedes Jahr aus unserer Schule, es gibt Geld- und Buchpreise sowie Reisen und Stipendien zu gewinnen. Die Teilnahme ist individuell am SOLO (Einzelwettbewerb, Jgst. 8-13). SOLO PLUS (Jgst. 10-13) oder gemeinsam mit Freunden am TEAM (Gruppenwettbewerb, Jgst. 6-10) möglich. Anmeldeschluss ist immer der 6. Oktober, Wettbewerbstag/Klausur im darauffolgenden Januar.

Weitere Informationen sind unter www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de, von den Fremdsprachenlehrkräften und von Frau Schwarz (swz@herderschule-giessen.de) erhältlich.