Besuch der schottischen Gastschüler im Juni 2015

Dieses Jahr stand der 10-tägige Besuch der schottischen Austauschschüler der Erskine Stewart‘s Melville Schools in Edinburgh unter dem Motto der Videodokumentation. Ziel war es, am Ende des Aufenthaltes gemeinsam einen Videofilm zu erstellen, den die schottischen Schülerinnen und Schüler während ihres Aufenthaltes gefilmt hatten.

Um den Schülerinnen und Schülern einen Einblick in die unterschiedlichen Filmtechniken zu geben, besuchten sie zu Beginn ihres Aufenthaltes das Filmmuseum in Frankfurt, wo sie während eines 3-stündigen Workshops zum Thema „mobilefilms“ lernten, mit ihren Handys aus verschiedenen Perspektiven Filmsequenzen aufzunehmen und zusammenzufügen. In den folgenden Tagen konnten sie ihr neu erworbenes Wissen anwenden, um ihre Ausflüge zum Landtag und Schloss Freudenberg in Wiesbaden, zur Saalburg und zum Hessenpark und das alljährlich stattfindende Grillfest zu dokumentieren.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen