„Nanu Nana“

In der Projektwoche vom 27.2. – 31.2.15 fanden sich 3 Schüler und 7 Schülerinnen der 8. und 11. Klasse, um kleine Figuren aus einem Drahtgerüst mit Pappmacheschicht zu bauen, die sich an die „Nanas“ von Niki de Saint Phalle anlehnten. Wir sahen uns diese Nanas genauer an und sahen außerdem gemeinsam eine Film über die Künstlerin. Es entstanden 9 verschiedene Nanas, eine davon in liegender Position, ein Teufel und eine Katze, die, alle inspiriert von den Figuren Niki de Saint Phalles, mit Mustern bunt bemalt wurden. Präsentiert wurden die Figuren auf kleinen Holzständern.

M. Kersken

IMG_7087
« 1 von 25 »