Mini-Marathonis spenden für Linda South Primary School (Sambia)

April 2018: Im Rahmen einer kleinen Feierstunde und im Beisein der Schulleitung übergab das Mini-Marathon-Team der Herderschule eine Spende von 450€ an unseren ehemaligen Kollegen Günther Kühlmann. Herr Kühlmann, der auf einer Fahrt zu den Viktoria-Wasserfällen in Sambia eher zufällig auf die Schule in Livingstone aufmerksam wurde, bemüht sich seit Juni 2010 vor allem um eine materielle Unterstützung der Linda South. „450€ sind in Sambia eine Menge Geld,“ so Günter Kühlmann, „die die Schule zum weiteren Ausbau der Klassenräume und der Toiletten und zur Anschaffung von Lehr- und Lernmaterial gut gebrauchen kann.“ Sein besonderer Dank geht deshalb an Lilly Teßmer, Josua Monden, Till Klein, Ben Jung und Lene Teßmer (Bild: v. l. nach r.), die durch ihren großartigen 1. Platz beim Mini-Marathon 2017 in Frankfurt diese Spende erst möglich gemacht haben.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen