Mensa

Liebe Schüler und Schülerinnen, liebe Eltern, liebe Lehrerinnen und Lehrer,

Die Einführung der neuen Software MensaMax für den bargeldlosen Zahlungsverkehr und zum Vorbestellen der Mittagessen ist abgeschlossen. Das System läuft und das Team hat sich inzwischen eingearbeitet und daran gewöhnt. Mit diesem Programm streben wir vor allem einen schnelleren und nicht zuletzt auch hygienischeren Ablauf im Kiosk und bei der Essensausgabe an. Inzwischen haben sich ca. 300 Personen angemeldet. Unten finden Sie das Schreiben zur Selbstanmeldung, in dem erläutert wird, wie die Anmeldung im System erfolgt und die Schülerinnen und Schüler zu ihrer Nutzerkarte kommen.

Ab den Herbstferien werden wir an einer Kasse im Bistro damit beginnen, nur noch Kartenzahler und Kartenzahlerinnen zu bedienen. Wir erhoffen uns damit noch kürzere Bedienungs- und Kassierungszeiten.

Wir bitten alle diejenigen, die sich noch nicht bei diesem System angemeldet haben und im Kiosk noch immer mit Bargeld zahlen, sich bei diesem System anzumelden und danach eine Karte im Kiosk abzuholen.

Die Speisepläne, sowohl für die laufende, als auch für die folgende Woche hängen in der Mensa aus, bzw. sind auf der Homepage der Herderschule  einsehbar – ebenso wie die Preisliste und die Tagesangebote, die sich nach den Herbstferien wieder leicht ändern. Im MensaMax ist stets die aktuelle Woche und die zwei nachfolgenden Wochen einzusehen.

Das Mittagessen wird nach wie vor täglich frisch zubereitet und ausgegeben. Es besteht mindestens aus einem und an einigen Tagen aus zwei Menüs, eines davon stets vegetarisch. Außerdem gibt es dienstags, mittwochs und donnerstags eine Salatbar, an der sich ohne Voranmeldung bedient werden kann.

In der ersten Pause bietet das Bistro diverse belegte und unbelegte Backwaren und Obst, Quark und Getränke an. Ab der 2. Pause gibt es dann ein erweitertes Angebot, sowie tageweise wechselnd einen warmen Snack als kleine Alternative zum Mittagsmenü. Auch diese Angebote finden Sie auf der Internetseite der Herderschule.

Zur Vermeidung von unnötigem Abfall und Müll nutzen wir ein Pfandsystem für Kaffeetassen und –becher, sowie Salat und Obstbecher. Der Erwerb von Einwegverpackungen (z.B. Kaffeebecher aus Pappe) ist zwar derzeit noch möglich, wird jedoch mit entsprechenden Preisen belegt.  Außerdem bieten wir die Möglichkeit, eigene Kaffeetassen im Kiosk zu deponieren.

Und wer einmal aus Versehen doch Stift und Papier vergessen hat, der findet eine kleine, aber nützliche Auswahl von Schreibwaren und Schulartikeln im Bistro vor.

Wir freuen uns auch weiterhin über jegliche Meinungsäußerung – als konstruktive  Kritik, oder auch als einfache Äußerung von Wünschen und Verbesserungsvorschlägen. Das ist anonym möglich über die in der Mensa hängende Mecker- und Wunschbox oder aber natürlich auch persönlich oder per email (bistro@herderschule-giessen.de).

Mit herzlichen Grüßen

Claudia Link

(für das Bistroteam)

 

Icon

Speiseplan Mensa KW 51 532.52 KB 7 downloads

...
Icon

Speiseplan Mensa KW 50 533.31 KB 5 downloads

...
Icon

Speiseplan Mensa KW 49 537.36 KB 15 downloads

...
Icon

Speiseplan Mensa KW 48 535.43 KB 9 downloads

...
Icon

Speiseplan Mensa KW 47 533.60 KB 37 downloads

...
Icon

Speiseplan Mensa KW 46 534.41 KB 37 downloads

...
Icon

Preisliste Backwaren ab Oktober 2018 131.40 KB 114 downloads

...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen