Fußball-Damen der Herderschule sind triumphaler Stadtmeister

Mit einem Handball-Ergebnis von 15:0(!) Toren haben die Fußball-Frauen der Herderschule im Wettkampf-Bereich II (Jahrgang 2000-2002, Foto: blaue Trikots) am 14.10. ihr entscheidendes Spiel um den Stadtmeistertitel der Gießener Schulen gegen die Ostschule gewonnen und damit ihre besondere spielerische Klasse unter Beweis gestellt. Damit fährt die Mannschaft im Mai kommenden Jahres erneut zum Regionalentscheid und gibt aufgrund der gezeigten Leistung ihren Betreuern, Herrn Heldmann und Herrn Krawczyk, Hoffnung, sogar den Landesentscheid erreichen zu können.

FB_Maedchen_WK_II

Auch im Wettkampf-Bereich III (Jahrgang 2002-2004, Foto: gelbe Trikots) konnte die Herderschule dieses Jahr erstmals eine Frauenfußball-Mannschaft nominieren. Die recht kurzfristig zusammen-gestellte Mannschaft  konnte leider nicht an den Triumph ihrer älteren Mitschülerinnen anknüpfen und musste sich am Ende mit dem 2. Platz hinter der Ostschule zufrieden geben. Trotzdem fiel die Resonanz auf das Turnier positiv aus, was sich am Wunsch einiger Spielerinnen an einer Mädchen-Fußball-AG an der Schule zeigte.

Für die Herderschule spielten:
Biedenkapp, Sylvie; Erden, Aysel; Krutsch, Katharina; Mathea, Marie; Schwarzhaupt, Lynn; Talay, Sanem; Uwira, Laura; Wack, Felicia; Schaaf, Hanna

sowie Defosse, Aubrey; Freitag, Chantal; Geller, Marlien; Gessler, Thea; Jäger, Kristina; Kraus, Rebecca; Labenua, Luzie; Rhiel, Carlotta; Schwan, Denise; Kister, Valeria

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen