Förderung sportlicher Talente

Die Herderschule verfügt für das Fach Sport über hervorragende Voraussetzungen. Sowohl die Sportanlagen (Sportstadion, zwei Sporthallen, Westbad) als auch die technische Ausstattung sind vorbildlich. Mit den seit Jahren kontinuierlich sehr gut angenommenen Sportleistungskursen in der gymnasialen Oberstufe vermittelt die Herderschule auch sporttheoretische Lerninhalte. Das breite AG-Angebot, die Erweiterung des Wahlunterrichtsangebotes um das Fach Sport sowie der Sporttheorie-Orientierungskurs in der Jahrgangsstufe 11 ermöglichen es den sportlich begabten Schülerinnen und Schülern, durchgängig bis zum Ende ihrer Schulzeit diesen Neigungen bei wachsenden Anforderungen durch zugleich sportpraktische und wissenschaftsorientierte Lerninhalte nachzugehen.