Ehrungen der Schulsieger im Mathematik-Wettbewerb des Landes Hessen

Am Mittwoch, dem 03.03.2021, ehrte Herr Tross die Schülerinnen und Schüler für ihre Leistungen im Fach Mathematik. Er würdigte ihre besonderen Leistungen und überreichte die Urkunden.

Der Mathematik-Wettbewerb des Landes Hessen findet für alle 8. Klassen verbindlich statt und wurde in diesem Jahr schon zum 53. Mal ausgetragen. Zu den Schulsiegern für das Schuljahr 2020/21 gehören Christoph Klingbeil (8b), Paul Hecker (8e), Lukas Hofmann (8c), Antonia von Löwis (8c) und Carolina Pieh (8b) (nicht auf dem Bild).

Als die Besten ihres Jahrgangs sind sie die diesjährigen Vertreter der Herderschule für die zweite Runde Hessen-Wettbewerbs.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen