Das internationale Cambridge-Profil der Herderschule

Die Herderschule in Gießen ist ein bilinguales Gymnasium, in dem jedes Jahr Schüler bis zu 40% ihres Unterrichts auf Englisch absolvieren, im Rahmen dieses Fremdsprachenschwerpunkts sind die Cambridge English Prüfungsangebote stark in den Schullehrplan integriert.

School Profile - Herderschule Giessen - Group Photo

In der Mittelstufe nehmen alle Schülerinnen und Schüler an einem B2 Pre-Test statt, dessen Ergebnisse zu 50% in die Halbjahresnote einfließt. Dies ermöglicht den SchülerInnen einen ersten Kontakt mit externen Sprachprüfungen und bietet eine initiale Vorbereitung für die Zertifikatsablegung in späteren Schulstufen.

Von einem pädagogischen Standpunkt aus ermöglicht dies den Schülern, andere Textarten als im regulären Unterrichtsplan zu erarbeiten, durch die Vorgaben der Prüfungsaufgaben lernen sie, sich bewusst kurz und präzise in der englischen Sprache auszudrücken.

Für Andreas Loos, der das Cambridge Projekt an der Schule betreut, ist vor allem die nahtlose Einbindung der Prüfungsvorbereitung in den Unterricht ein großer Pluspunkt: „Für mich lässt sich vor allem die for Schools Reihe im Bezug auf die Themenbereiche sowie Aufgaben sehr gut in den Unterricht der 10. Schulstufe integrieren, sowohl in Hessen als auch bundesweit.“

In der 11. Schulstufe bietet die Herderschule jeweils einen B2 First als auch einen B2 Business Vantage Vorbereitungskurs als Wahlfach an, im Anschluß an diese beiden Vorbereitungskurse können die Schüler ihre Prüfungen – in der Regel direkt an der Schule selbst – über das lokale Prüfungszentrum Provadis ablegen. Diese Kurse legen die Grundlagen für die späteren C1 Advanced und C1 Business Higher Prüfungen, bei denen die Schülerinnen und Schüler den Prüfungsaufbau und Ablauf dann schon kennen, und sich voll auf ihre Sprachkenntnisse konzentrieren können.

Ab der 12. Schulstufe ist das Modul „Cambridge Examen“ ein Pflichtmodul im Leistungskurs Englisch, die Vorbereitung auf die Cambridge Prüfungen ist für alle Schülerinnen und Schüler in diesem Kurs fixer Bestandteil des Englischlernens.
Am Ende des Schuljahres haben alle TeilnehmerInnen des Leistungskurses die Möglichkeit, entweder Prüfungen aus der for schools Reihe oder Business Certificates abzulegen, jeweils auf Niveau B2 und C1. Vor allem die Business Certificates sind sehr beliebt, da sie auf konkrete Situationen im Arbeitsumfeld vorbereiten.

Das Cambridge English Projekt an der Herderschule Gießen zeigt, wie sich die Cambridge English Prüfungsvorbereitung nahtlos in den Englischlehrplan integrieren lässt, das Englischlernen mit zusätzlichen Materialien und Lehrmethoden bereichert und den SchülerInnen erlaubt, ihre Schullaufbahn mit einem international anerkannten Sprachzertifikat abzuschließen.

Stimmen aus der Schulgemeinschaft

Testimonial-Urs Fischer-Herderschule Giessen

„Ich habe das BEC Vantage Zertifikat mit dem Ziel gemacht, mein Englisch zu verbessern bzw. sachbezogeneres Englisch zu sprechen. Ich verspreche mir davon, die englische Sprache in Zukunft sicherer und souveräner zu verwenden. Die Vorbereitung fand ich sehr angenehm und zielführend, es hat Spaß gemacht, gemeinsam über bestimmte Themen zum Thema Business zu reden und zu diskutieren. Die Prüfung selbst war gut zu schaffen, es war so, wie ich sie mir vorgestellt habe.“
Urs F., 11.Klasse

Testimonial - Elessa K - Herderschule Giessen

„Ich habe die C1 Advanced Prüfung absolviert, da ich einen Englisch LK Zertifikatsleistungskurs besuche und mir dieses Zertifikat in meinem zukünftigen Leben helfen wird, zumal es für viele Studiengänge eine Voraussetzung ist. Zur Vorbereitung haben wir in der Schule, aber auch ich im Privaten viel gemacht und mich ausreichend auf die Prüfung vorbereitet. Die Vorbereitungen waren zielführend, deshalb fand ich die Prüfung an sich auch ziemlich leicht zu schaffen.“
Elessa K., 12.Klasse

Testimonial - Mischa S - Herderschule Giessen

„Ich habe vor Kurzem das BEC Vantage Examen absolviert, mit dem Ziel, ein Englischzertifikat zu erhalten, um bei Bewerbungen an Universitäten und Arbeitgebern meine Englischkenntnisse darzulegen. Die Vorbereitung auf die Prüfung verlief recht gut, da wir sowohl in der Klasse, als auch Online genug Übungsmaterial zur Verfügung hatten. Die Prüfung an sich war nicht einfach, jedoch auf jeden Fall machbar mit der richtigen Konzentration und der nötigen Übung.“
Mischa S., 12.Klasse

Für weitere Informationen: https://www.cambridgeenglish.org/de/