Buchgeschenk zum Welttag des Buches. Lesespaß und Spannung garantiert.

„Ich schenk dir eine Geschichte!“

In jedem Jahr können sich Schülerinnen und Schüler der 1.-6. Klasse über ein Buchgeschenk der Stiftung Lesen freuen. Der Anlass ist der Welttag des Buches am 23. April.

Die Klasse 5e der Herderschule besuchte mit ihrer Deutschlehrerin Inge Reich die Thalia Buchhandlung in Gießen, um das Buchgeschenk in Empfang zu nehmen. „Im Bann des Tornados“ von Annette Langen ist die diesjährige Geschichte, die spannende Lesestunden verspricht.

Eine Schnitzeljagd durch die Kinder-und Jugendbuchabteilung der Buchhandlung, bei der es galt, versteckte Buchstaben für ein Lösungswort im Zusammenhang mit der Geschichte zu finden, weckte die Neugierde auf die Abenteuer um Noah, Emma und Hund Lucky. Jetzt heißt es das Buch zu lesen und bis Ende Mai das literarische Rätsel zu lösen und mit etwas Glück tolle Preise zu gewinnen.

Buchwelttag Bild I

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen