Auftaktveranstaltung zum Projekt „Tablet in Lehrerhand“

Schule und digitale Medien – zwei Begriffe, die derzeit in einem Atemzug genannt werden, vor allem, wenn über zeitgemäße Schul- und Unterrichtsformen gesprochen wird.

Bereits jetzt stehen in der Herderschule Gießen in jedem Klassen- und Kursraum ein leistungsfähiger Computer und ein Beamer oder ein ActivePanel/Smartboard zur Verfügung. Diese digitalen Hilfsmittel sind inzwischen aus dem Unterrichtsalltag der Herderschule nicht mehr wegzudenken.

Ein weiterer Schritt zur Entwicklung und Ausgestaltung unseres schuleigenen Medienkonzepts besteht in dem Projekt „Tablets in Lehrerhand“, zu dessen Auftaktveranstaltung sich nun 31 Lehrkräfte unter der Leitung von Jan Kölb trafen und sich in der Verwendung der Tablets im Unterricht schulen ließen. Das zunächst auf die Dauer eines Jahres angelegte und von weiteren Fortbildungsterminen flankierte Projekt soll den Lehrkräften die Möglichkeit bieten, sich selbst im Gebrauch digitaler Medien auszuprobieren. Dabei soll auch ausgelotet werden, in welchem Bereich sich deren Einsatz anbietet, ohne zum Selbstzweck zu werden. Dabei sind die Lehrkräfte aufgefordert, auch selbst kleine Fortbildungen anzubieten, den Kolleginnen und Kollegen bewährte Methoden und Medien näherzubringen und sich über die Fächer- und Altersgrenzen hinweg gegenseitig zu inspirieren. Beispiele für diese Microfortbildungen sind die Unterweisungen in der Nutzung von „Kahoot!“, der Lernsoftware „LearningSnacks“, mit der Fragenkataloge durch die Lehrkräfte oder SchülerInnen erstellt und genutzt werden können oder „eTwinning“, das partnerschaftlichem Austausch mit anderen europäischen Schulen eine Plattform bietet.

(KUS)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen