Anna Cijevschi erfolgreich beim Jugend-Literaturpreis 2014

Unsere Schülerin Anna Cijevschi (Jg. 13) wurde für ihre Geschichte “Meeresferne” bei der diesjährigen Ausschreibung des OVAG Jugend-Literaturpreises prämiert. An dem renomierten Wettbewerb, der mittlerweile seit 12 Jahren durchgeführt wird, nahmen 314 Nachwuchsautoren teil. Aus diesem breiten Teilnehmerfeld wurden 25 Autoren mit einem Preis bedacht.

Viel wichtiger als die Sachpreise: Die Preisträger nehmen an einem Workshop mit namenhaften Autoren teil und aus den Wettbewerbsbeiträgen geht eine Publikation, “Gesammelte Werke”, hervor die am 28. Januar 2015 präsentiert wird. Die Laudatio wird Petra Gerster halten, der Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben.

Weitere Informationen: OVAG Jugend-Literaturpreis